1. Isabelle says:

    Sehr toller Artikel, liebe Kerstin. Besonders gut hat mir #Wünsche gefallen – schön, dass du dem Mond zuflüsterst. Seit mir meine Grossmutter als Kind die Geschichte vom Mann im Mond (von Ludwig Bechstein) erzählt hat, bin ich von ihm fasziniert 🙂 Liebste Grüsse

  2. Lara says:

    „XSXXL: Lieber XS als XXL. Zumindest in meinem Job. Harter Kampf, viel Disziplin. Macht einer Zuckerschnute wie mir auch keinen Spaß.“
    Dieser Kommentar erfordert eine Bemerkung:
    Durch die Einnahme von Medikamenten ist es manchmal schwer sein Gewicht zu halten. Sie verändern den Stoffwechsel. Man nimmt automatisch zu. Egal wieviel Sport man treibt, wie gut man sich ernährt. Das ist ein Problem von dem nicht wenige betroffen sind. Ein Problem, das eben eine Größe 42 erforderlich macht. Glücklicherweise gibt es noch solche Läden, die sich dem Diktat nicht unterwerfen und Marken in diesen Größenregionen führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.